4 Möglichkeiten zum Deaktivieren oder Aktivieren von Bluetooth in Windows 10

Viele Windows 10-Computer sind mit einem Bluetooth-Chip ausgestattet, mit dem Sie die meisten Ihrer Geräte wie Smartphones und Kopfhörer anschließen können. Wenn Sie Bluetooth nicht verwenden und eingeschaltet lassen, stellt dies ein gewisses Sicherheitsrisiko dar und leert zudem den Akku Ihres PCs. Wann immer Sie es nicht unbedingt brauchen, sollten Sie es ausschalten. In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen 4 einfache Möglichkeiten, Bluetooth in Windows 10 ein- und auszuschalten.

Methode 1: Deaktivieren oder Aktivieren von Bluetooth in den Bluetooth-Einstellungen

Drücken Sie die Windows-Taste + I zusammen, um die Anwendung Einstellungen zu öffnen. Navigieren Sie zu Geräte -> Bluetooth & andere Geräte. Auf der rechten Seite können Sie die Option „Bluetooth“ verwenden, um Bluetooth zu deaktivieren oder zu aktivieren.

Methode 2: Deaktivieren oder Aktivieren von Bluetooth im Flugzeugmodus Einstellungen

Drücken Sie die Windows-Taste + I zusammen, um die Anwendung Einstellungen zu öffnen. Navigieren Sie zu Netzwerk & Internet -> Flugzeugmodus. Auf der rechten Seite können Sie den Bluetooth-Schieberegler in die Position Aus oder Ein schalten.

Methode 3: Deaktivieren oder Aktivieren von Bluetooth im Aktionszentrum

Klicken Sie auf das Symbol des Aktionszentrums in der rechten unteren Ecke der Taskleiste oder drücken Sie die Windows-Taste + eine Tastenkombination, um das Aktionszentrum zu öffnen.

Klicken Sie dann auf die Bluetooth-Schaltfläche im Aktionszentrum, um es ein- oder auszuschalten.

Methode 4: Deaktivieren oder Aktivieren von Bluetooth im Geräte-Manager

Öffnen Sie den Geräte-Manager und erweitern Sie die Bluetooth-Kategorie. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Bluetooth-Gerät und wählen Sie „Gerät aktivieren“ oder „Gerät deaktivieren“.